Letztes Feedback

Meta





 

Alles rund um Wein

Wein - Kulturgut der Menschheit

Wein gehört zu den ältesten Agrarprodukten der Menschen. Archäologische Ausgrabungen belegen, dass im Nahen Osten schon 6.000 Jahre v. Chr. Wein angebaut wurde. Als Ursprungsländer des Weinbaus werden die sonnigen und gebirgigen Regionen in der Nähe des Kaukasus vermutet. Von dort verbreitete sich der Weinanbau und die damit verbundene Kultur durch die ganze Welt.

Wissenswertes über Wein

Als Wein im eigentlichen Sinn darf nur der vergorene Saft der Weinreben bezeichnet werden. Der Wein wird durch alkoholische Gärung gewonnen, die durch Hefepilze bewirkt wird. Laut EU-Verordnung beträgt der Mindestalkoholgehalt von Wein 8,5 Prozent. Die Hauptsorten sind Rotwein, Weißwein und Rosé. Schaumwein (Sekt) entsteht durch eine zweite Gärung. Wein ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. In Deutschland wird er auf einer Fläche von mehr als 100.000 Hektar angebaut. Die Weinbaufläche der Remstalkellerei eG beträgt stolze 610 Hektar. Damit zählt die 1940 gegründete Winzergenossenschaft zu den größten Erzeugern in Deutschland. Im gesamten Remstal wird auf mehr als 1.000 Hektar Wein angebaut. Die wichtigsten Weinsorten, die in der Remstalkellerei eG gekeltert werden sind Trollinger und Riesling. Insgesamt verlassen die Remstalkellerei eG jährlich zwischen 6 und 7 Millionen Liter Wein.

Wein ist mehr als nur ein Getränk

Die Bedeutung des Weins geht weit über den erzielten Verkaufserlös hinaus. Rund um den Wein bildeten sich schon in grauer Vorzeit Rituale und Festlichkeiten aus. Bis heute ist der Genuss von Wein ein Ausdruck von Lebensfreude und Kultur. Das ist auch bei der Remstalkellerei eG nicht anders. Viele Touristen aus aller Welt kommen jedes Jahr zu Weinverkostungen und Weinfesten ins schöne Remstal. Nicht wenige von ihnen nehmen als "flüssiges Andenken" eine oder mehrere Flaschen köstlichen Trollinger oder Riesling mit nach Hause. Die Weine der Remstalkellerei eG können übrigens auch im Internet bestellt und gegen geringe Gebühren nach Hause geliefert werden. Der Newsletter der Winzergenossenschaft informiert schnell und aktuell über wichtige Ereignisse und kommende Weinfeste.
Hefepilze

28.5.13 09:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL